Testprodukt von YoYes

4

Heute dürfen wir euch ein ganz tolles Testprodukt von YoYes vorstellen.

Doch zuerst möchte ich euch erzählen wie ich zu YoYes gelang.

Ich stöberte in Facebook nach verschieden Hundeseiten und landete plötzlich auf dieser Seite -KLICK HIER-
YoYes ist mir besonders ins Auge gestochen durch die Liebe zum Detail. Vielleicht kennt ihr es ja, das man auf manchen Shops so gar nicht mehr durch peilt weil es unübersichtlich ist, das ist es aber bei YoYes gar nicht. Die Firma setzt meiner Meinung nach auf das Motto „weniger ist Mehr“!

Also schrieb ich die Firma an und bat ihnen einen Testbericht an. Wir unterhielten uns und fanden eine passenden Lösung beiderseits. Ihr werden vorerst mal alle 2 Wochen verschiedene Produkte von YOYES vorgestellt bekommen, ihr könnt euch auf unsere Testberichte freuen.

Jetzt ist genug gefaselt und wir fangen natürlich gleich mit dem Ersten Produkt an

Wir durften zuerst Snacks für Hunde mit Lachs MINI BONES SALMON 200g testen

Mini Bones Salmon sind super süße, kleine, weiche Knöchelchen die perfekt für zum trainieren von kleinen Hunden sind. Da tolle ist durch die Konsistenz kann man sie auch nochmals Halbieren.

Natürlich habe ich um den besten Geschmackstest zu unterziehen nicht nur Blue Belohnt sondern auch mit seiner besten Freundin Nana trainiert, diese Genoss die kleine Belohnung genauso wie mein Prinz.

Die Mini`s sind also nicht nur wahnsinnig preiswert und auch super gut zum trainieren, sondern auch für Suchspiele oder auch Intelligenzspiele geeignet, da sie durch ihre Größe, gut zu versteckt sind.

Also nichts wie los und ab zu YoYes und die MINI BONES SALMON bestellen!!

PS: Es sind sehr schnelle Lieferzeiten das bedeutet von wegen lange Warten.

 2f996d66d6b

*Das Produkt wurde uns Kostenfrei von YoYes für diesen Test zur verfügung gestellt!

Ein Kommentar zu “Testprodukt von YoYes

  1. Pingback: Die Kausticks von YoYes im Test: - Larii&Blue

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*